Seniorenbeirat der Hansestadt Stralsund

Bericht der 1. Mitgliederversammlung des Seniorenbeirates 2022

Die 1. öffentliche Mitgliederversammlung des SB fand am 16.03.2022 um 14.00 Uhr im Restaurant am Stadtwald - An den Bleichen 45 b -statt. Von den zurzeit 26 Mitgliedern des SB waren 21 anwesend.

Nach einer Begrüßung durch Dr. Weckbach gab der Vorsitzende des Fördervereins des SB seinen Rechenschaftsbericht für das Jahr 2021 ab. Der Vorstand des Fördervereins wurde danach durch die anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet.
In den Förderverein wurde danach ein anwesendes Mitglied einstimmig nach gewählt, da der 
wertgeschätzte und langjährige stellvertretende Vorsitzende Herr Krause sein Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste.

Schwerpunkt der 1. Mitgliederversammlung war die Diskussion und Bestätigung des Arbeitsplans für 2022.  Schwerpunkte der Tätigkeiten des SB sind

  • Herausgabe des Seniorenratgebers Stralsund
  • Weiterführung der Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat Kiel
  • Teilnahme an der Ehrenamtsmesse online
  • Fortsetzung des generationsübergreifenden Projektes "Gartenglück - gemeinsam gärtnern"
  • Vorbereitung und Durchführung des Festes der Generationen
     

Zwischen dem Präsidenten der Bürgerschaft Peter Paul und Herrn Dr. Weckbach gibt es regelmäßige Zusammenkünfte, wobei der Seniorenbeirat auch jährlich der Bürgerschaft einen Bericht des SB erstattet.

Jedes Mitglied arbeitet in einer Arbeitsgruppe (AG) des SB mit. Die AG erstellen ihren Arbeitsplan und berichten über die Erfüllung in der MV. Verschiedene Mitglieder des SB sind in den Ausschüssen der Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund vertreten und haben Rederecht zu seniorenpolitischen Angelegenheiten.

Abschließend wurde auf nächste Termine hingewiesen, wie z.B. auf das Fest der Generationen am 3.7.22 in Stralsund, auf die Regionalkonferenz des Landesseniorenbeirates am 31. 3.22 in Teterow und das Altenparlament am 20.10.22 in Schwerin.

gez. Brigitta Tornow